FAIRsekur Investment AG
Westhafentower
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main
GERMANY

T: ++49 (0)69 43 00 8 22 0
E: info@fairsekur-investment-ag.de
  • Fairsekur

    VERANTWORTUNG

    Unser wichtigstes Erfolgskriterium ist Erfahrung

VERANTWORTUNG

"Unser wichtigstes Erfolgskriterium ist Erfahrung"

Das Kern-Team besteht aus Experten mit langjähriger Portfolioverantwortung und besitzt spezielle Expertise in Absicherungskonzepten, Absolut Return Management und Risikomanagement. Niemand am Portfolio hat weniger als 18 Jahre eigene Portfolioverantwortung.


Martin Bloch
Diplom Kaufmann
Vorstand & Gründer

Portfolioverantwortung: 20 Jahre
Martin Bloch wurde 1970 in Berlin/West geboren. Nach Abitur in Wedel bei Hamburg und Ausbildung zum Offizier der Reserve der Bundeswehr folgte sein Studium der Betriebswirtschaftslehre. Während seines Studiums schrieb er eine Studie zu der europäischen Konvergenz und deren Kriterien sowie den diesbezüglichen Implikationen auf Fondsstrukturen der Hansa-Invest, Hamburg.

Außerdem beschäftigte er sich mit Risikomanagement und Wertsicherungsstrategien. Unmittelbar nach seinem Studium übernahm er 1998 Portfolioverantwortung und wurde Portfoliomanager für die Assets des Sachversicherungs-Portfolios der Basler Versicherungen, Deutschland, die Teil der schweizerischen Baloise-Versicherungs-Gruppe sind. Das Tätigkeitsfeld bestand hierbei in der adjustierten Cash-Flow-Steuerung des Portfolios auf flexible Schadensauszahlungsströme der einzelnen Sachversicherungen, dem aktiven eigenen Management der Rentenbestände, die im Direktbestand oder in "Fondsverpackungen" gesteuert wurden, der Entwicklung und Umsetzung von Absicherungsstrategien auf Fonds- und Gesamtunternehmensebene sowie der Vergabe und Steuerung externer Fondsmandate.

Parallel zu seiner Funktion als Portfoliomanager erarbeitete er zusammen mit den Vertretern der anderen europäischen Konzerngesellschaften der Baloise-Versicherungs-Gruppe das Konzept für die Gründung einer gemeinsamen Asset Management Gesellschaft zur Bündelung der Steuerung der Konzern-Assets. Mit seinem Eintritt als Fondsmanager in die Union Investment Institutional GmbH, Frankfurt (ehemals DEVIF) im April 2001 übernahm er die Verantwortung für verschiedene gemischte Spezialfondsmandate. Diese wurden ausschließlich Asset-Klassen-übergreifend konzipiert mit Aktien, Renten, Zielfonds und Derivaten. Alle diese Mandate wurden individuell auf die jeweilige Planungs- und Bilanzstruktur institutioneller Investoren angepaßt. Gleichzeitig war Herr Bloch weiterhin mit verschiedensten Projektarbeiten betraut.

Seit Januar 2008 ist Herr Bloch Vorstand und Gründer der FAIRsekur Investment AG und entwirft konzeptionelle Lösungen für institutionelle Investoren mit und ohne Spezialfonds"verpackung" zur individuellen Bilanzplanung und Risikostrukturierung der Kapitalanlagen. Das seit 1995 von ihm konzipierte und zur Marktreife weiterentwickelte Overlay Modell wird so über die FAIRsekur Investment AG einem weiten institutionellen Kundenkreis zugänglich.