FAIRsekur Investment AG
Westhafentower
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main
GERMANY

T: ++49 (0)69 43 00 8 22 0
E: info@fairsekur-investment-ag.de
  • Fairsekur

    FIRMENPORTRAIT

  • Fairsekur

    FIRMENPORTRAIT

FIRMENPORTRAIT

"Effiziente Risikosteuerung ist unsere Kompetenz"

Die FAIRsekur Investment AG ist als Investment-Boutique spezialisiert auf Institutionelle Anleger und deren strategische Asset-Allocation. Das Leistungsspektrum erstreckt sich auf Advisory, Outsourcing und Investment Consulting.

Für institutionelle Investoren wird es bei stärker schwankenden Märkten immer wichtiger, Buchgewinne (auch innerjährig) zu konservieren, die Risikotragfähigkeit modern und flexibel auszurichten sowie die Ertragskraft zu optimieren und dies möglichst bei konstantem oder sogar niedrigerem Risikobudgetverbrauch. Da klassische Risikoparameter tendenziell Risiken unterschätzen, bzw. nicht richtig planbar abbilden sind neue Umsetzungswege notwendig. Die FAIRsekur Investment AG bietet hier mit Ihren Protected Step®-Overlay-Modulen einen erfolgreichen Umsetzungsweg für die wichtigsten Asset-Klassen.

Besondere Aufmerksamkeit wird der Risikoadjustierung gewidmet, so werden Risiken extremst minimiert und auf die Anfordernisse von Versorgungswerken, Versicherungen oder Unternehmensbilanzen abgestimmt, ohne dabei auf das volle "Upsidepotential" zu verzichten.

FAIRsekur Investment AG berät institutionelle Anleger zudem bei der Auswahl der für den Investmentprozeß notwendigen Prozeßbausteins-partnergesellschaften, um dem Kunden optimalen Nutzen auch in den Bereichen Preisgestaltung / IT-Schnittstellen / Reportings gewährleisten zu können. Bei allen unseren Tätigkeiten stehen also nicht nur die Service- und Produktqualität im Vordergrund, sondern zusätzlich liegt der Fokus immer auch auf niedrigsten Kosten in der Umsetzung. Denn jeder Euro, der in der Produktgestaltung gespart werden kann, kommt direkt der Rendite des Investors zu Gute.

FAIRsekur steht für: FAIRness und SICHERheit
 
  • FAIR:
  • Kostenminimal in der Umsetzung
  • Transparenz im Investmentprozeß
  • Kompetente, erfahrene Ansprechpartner
  • Servicebereitschaft
  • Individuell flexibel wählbares Gebührenmodell
  • SICHER:
  • Geschütztes Sondervermögen (nach deutschem Recht)
  • Aufsichtsrechtlich überwachtes und zugelassenenes Finanzdienstleistungsunternehmen
  • Risikoreduzierung der bisherigen (long-only)-Asset-Allocation
  • Kein Umbauprozeß der bisherigen ggf. externen Mandate zwingend notwendig
  • Planbarere Ergebnisse zu Bilanzstichtagen
 
 

Erfahrung ist wesentlicher Bestandteil einer umfassenden Beratung. Daher werden unseren Investoren immer die tatsächlich portfolioverantwortlichen Personen (die alle über langjährige Expertise und Erfahrung verfügen) vorgestellt. So wird für den Investor -zusätzlich zum Investment-Ansatz auch personell- ein Maximum an Transparenz gewährleistet.

Es werden ausschließlich sog. Sondervermögen (Investmentfonds nach deutschem Recht) betreut, die aufgrund ihres Rechtscharakters des geschützten Sondervermögens vor unberechtigtem Zugriff geschützt sind und jährlich durch einen unabhängigen Wirtschaftsprüfer geprüft werden.

Die FAIRsekur Investment AG ist ein durch die BaFin zugelassenes und beaufsichtigtes Finanzdienstleistungsunternehmen und verfügt über einen Zulassungsstatus für sog. „Outsourcing“ zum Asset-Management. Die Erlaubnis zur Erbringung von Finanzdienstleistungen gem. § 32 Abs. 1 Satz 1 und Abs. 2 KWG umfasst:

  • Erlaubnis zur Anlageberatung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG)
  • Erlaubnis für Anlagevermittlung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 KWG)
  • Erlaubnis für die Abschlußvermittlung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 2 KWG)
  • Erlaubnis für Finanzportfolioverwaltung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 3 KWG)



Gesetzliche Sicherungseinrichtung: Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW).

Wir arbeiten permanent daran, Ihnen maximalen Kundennutzen zu liefern.